Do. Jun 13th, 2024

Im Zeitalter der Digitalisierung ist der Finanzsektor längst nicht mehr der alte. Innovative Technologieunternehmen, die sogenannten Fintechs, haben die Art und Weise revolutioniert, wie Unternehmen und Einzelpersonen Geld verwalten und überweisen. Ein solches Beispiel ist WISE, ehemals bekannt als TransferWise. Für österreichische Klein- und Mittelbetriebe (KMU) hat die Integration solcher Dienste zahlreiche Vorteile.

1. Günstige grenzüberschreitende Transaktionen:

Viele österreichische KMU sind international tätig und müssen regelmäßig Zahlungen ins Ausland tätigen oder aus dem Ausland empfangen. Traditionelle Banken verlangen oft hohe Gebühren für internationale Überweisungen. WISE bietet hier eine kostengünstige Lösung. Mit echten Wechselkursen und niedrigen, transparenten Gebühren können Unternehmen erheblich sparen.

2. Echtzeit-Wechselkurse:

Im Gegensatz zu vielen traditionellen Banken, die ihren eigenen Wechselkurs festlegen, verwendet WISE den echten, mittleren Marktkurs. Dies führt zu faireren Transaktionen und schützt KMUs vor versteckten Gebühren.

3. Schnelle Abwicklung:

Zeit ist gerade für kleinere Unternehmen oft ein kritischer Faktor. WISE-Transaktionen sind in der Regel viel schneller abgeschlossen als traditionelle Banküberweisungen, was für KMUs einen enormen Unterschied in der Liquiditätsplanung bedeuten kann.

4. Einfache Integration in Geschäftsprozesse:

Dank der modernen API von WISE können KMUs Zahlungsprozesse problemlos in ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Das spart Zeit und reduziert den Verwaltungsaufwand.

5. Flexibilität:

Mit Features wie Mehrwährungskonten können KMUs in verschiedenen Währungen Geld halten, senden und empfangen, was ihnen eine größere Flexibilität in einem globalisierten Markt bietet.

6. Sicherheit:

Als reguliertes Unternehmen bietet WISE hohe Sicherheitsstandards. Es verwendet Zwei-Faktor-Authentifizierung und moderne Verschlüsselungstechniken, um sicherzustellen, dass das Geld der Unternehmen sicher ist.

7. Transparente Gebührenstruktur:

Für KMUs ist es wichtig, ihre Kosten im Blick zu haben. Die klare und transparente Gebührenstruktur von WISE ermöglicht es Unternehmen, genau zu wissen, was sie zahlen und warum.

Fazit:

Für österreichische Klein- und Mittelbetriebe, die in einem zunehmend globalisierten Markt wettbewerbsfähig bleiben wollen, sind Fintech-Lösungen wie WISE nicht mehr nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit. Sie bieten nicht nur Kosteneinsparungen, sondern auch Effizienz, Schnelligkeit und Transparenz – alles entscheidende Faktoren für den Erfolg von KMUs in der heutigen Geschäftswelt.

Einladung zu WISE Business für Bitcoin News-Lesende

(*) Affiliate-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enter CoinGecko Free Api Key to get this plugin works.